Die Sackpfeifen-Fibel - Teil 2

Drei Jahre nach Erscheinen des ersten Teils der Sackpfeifen-Fibel erschien Ende 2012 der Nachfolger dieses beliebten Lehrbuchs. Der zweite Band hat folgende Schwerpunkte:


  • Variationen entwickeln und dadurch seinen eigenen Stil entwickeln
  • Viele Übungen zum Thema Rythmus & Sackpfeife
  • Weiterführende Musiktheorie zur Intonation der Sackpfeife & zum Einsatz des G-Borduns 


Doch nicht nur der G-Bordun erweitert das musikalischen Universum, die neuen Töne Cis und Gis ermöglichen dies ebenso. In zahlreichen neue Melodien werden diese vielen Anregungen angewandt. Außerdem werden neue Verzierungen, das Vibrato und gezogene Töne besprochen, um die Ausdrucksmöglichkeiten zu erweitern. 

 

Auf der Internetseite www.sackpfeifen-fibel.de wird den Besitzern dieses Lehrbuchs erneut eine Online-Datenbank mit den darin enthaltenen Übungen zur Verfügung gestellt. Diese Online-Datenbank mit Klangbeispielen steht allen Käufern dieses Lehrbuchs offen, die per E-Mail an den Autor die Zugangsinformationen zur Online-Datenbank angefordert haben.

 

Die beiden Bände der Sackpfeifen-Fibel sind das einzige umfassende Lehrwerk zur Sackpfeife, dem mittelalterlichen Dudelsack, wie man ihn von mittelalterlichen Märkten oder Bands wie In Extremo oder Corvus Corax kennt. Beide Lehrbücher vermitteln Anfängern und Fortgeschrittenen eine strukturierte Spiel- und Verzierungs­technik. Sie führen den Lernenden Schritt für Schritt von der Übungspfeife an die Sackpfeife. Alle Inhalte werden anschaulich mit Texten, Bildern und Grafiken dargestellt.

 

Vor dem Arbeiten mit dem Band 2 sollte man den ersten Band der Sackpfeifen-Fibel durchgearbeitet und verstanden haben. Beide Bücher wurden von dem Grafiker Frank Wolf wunderschön graphisch gestaltet. Es ist durchgehend vierfarbig gedruckt und mit zahlreichen Grafiken und Illustrationen ausgestattet.

Kommende Events:

Spielkurs mittelalterlicher Marktsack

Sa., 21. Januar 2017, 10:30-16:30 Uhr Anmeldung & Infos

4. Winterkeltisches Folkfestival

Sa., 18. Februar 2017 (Konzert Showspielhaus) & So., 19. Februar Workshops

11. Winterwerkstatt Stòras Òran

Mi.-So., 22.-26.02.2017

Anmeldung & Infos

Die Sackpfeifen-Fibel...